Osterräderlauf in Lügde 2018

  • Abstoßen eines brennenden Rads beim Osterräderlauf in Lügde
    Abstoßen eines brennenden Rads beim Osterräderlauf in Lügde
    © Dechenverein Lügde e.V.


Am frühen Nachmittag des 1. Ostertages (Ostersonntag) werden die Räder- und Strohwagen nach einem Stadtrundmarsch auf den Osterberg gefahren. (ca. 285 m NN). Durch einen Böllerschuss, der ein vielfaches Echo in den nahen Bergen auslöst, wird der Beginn des Räderstopfens angekündigt. In mühsamer Arbeit wird das Stroh in kleine Büschel geteilt, mit gedrehten Haselnussruten zusammengehalten und dann in die Kreuzbalken eingeflochten. Bei Einbruch der Dunkelheit (etwa gegen 21.00 Uhr) wird das erste Rad angezündet. Die Flammen schlagen hoch, man glaubt, es würde ausbrennen noch bevor es den Lauf antritt. Zum richtigen Zeitpunkt wird das Rad mit Hilfe von Stangen in Bewegung gesetzt. In kurzen Abständen, jeweils eingeleitet mit einem Böllerschuss, folgen mit gleicher Zeremonie noch 5 weitere Räder. Anschließend folgt dann ein prachtvolles Höhenfeuerwerk. (© FuM)



Informationen

Datum
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
am Osterberg

32676 Lügde

Öffnungszeiten
eigentlicher Osterräderlauf gegen 21 Uhr (dauert ca. 50 min)
Eintrittspreis:
6 Euro, Kinder bis 10 Jahre frei
mehr Informationen
www.osterraederlauf.de

Osterräderlauf in Lügde auf der Karte

Klicken Sie hier, um Osterräderlauf in Lügde auf der Karte anzuzeigen.


Mit "Osterräderlauf in Lügde" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Lügde

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Lügde.



Städte in der Nähe von Lügde

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Lügde finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2018