Zwieseler Osternest in Zwiesel 2017

Am Osterwochenende lädt die Glasstadt Zwiesel zur wohl grössten Ostereier-Suche im Bayerischen Wald ein. Im gesamten Stadtgebiet werden speziell gekennzeichnete Ostereier versteckt. Am Ostersamstag und am Ostersonntag können Kinder bis 12 Jahre nach diesen Eiern suchen. Jedes Ei symbolisiert einen Gewinn vom Trostpreis bis zum Freiaufenthalt für die ganze Familie. Abgerundet wird das Zwieseler Osterfest bereits in den Tagen vor dem Osterwochenende mit Konzerten, Aktionen für Kinder sowie spannenden Wanderungen und Führungen durch das "unterirdische Zwiesel". Auch die örtlichen Gastronomen,  Übernachtungsbetriebe sowie die Einzelhändler locken in dieser Zeit mit österlichen Delikatessen, attraktiven Pauschalarrangements sowie Angeboten vom Kristallglas bis zur Landhaus-Mode. (© FuM)



Informationen

Datum
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
gesamtes Stadtgebiet

94227 Zwiesel

mehr Informationen
www.osternest.info

Zwieseler Osternest in Zwiesel auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Zwiesel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Zwiesel.



Städte in der Nähe von Zwiesel

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Zwiesel finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017