Einbecker Osterklöben in Einbeck 2018

  • Impressionen vom Einbecker Osterklöben in Einbeck
    Impressionen vom Einbecker Osterklöben in Einbeck
    © Einbeck Marketing GmbH


Die Bier- und Fachwerkstadt Einbeck bietet ein ganz besonderes Einkaufserlebnis zu Ostern. "Einbecker Osterklöben" heißt es am Ostersamstag (bzw. exakter am Karsamstag) 2018 bereits zum 13. Mal. Der längste Hefezopf Niedersachsens, gebacken von der Bäckerei Biel, wird pünktlich um 9 Uhr durch die Bürgermeisterin angeschnitten. Jeder Besucher kann danach sein eigenes 15-Zentimeter-Stückchen für 3 Euro erwerben. Das leckere mit Hagelzucker garnierte Butter-Hefe-Gebäck mit Rosinen wird trotz seiner 222 Meter Länge wieder in kürzester Zeit ausverkauft sein. Ein Teil der Erlöse aus dem Osterklöben-Verkauf kommt auch in diesem Jahr einem guten Zweck zu gute. Der Altstadt-Wochenmarkt auf dem Marktplatz und zahlreiche Aktionen der Einbecker Einzelhändler komplettieren das Event "Einbecker Osterklöben". (© FuM)



Informationen

Datum
31.03.2018
Ort
Marktstraße, Innenstadt

37574 Einbeck

Öffnungszeiten
Ostersamstag ab 9 Uhr
mehr Informationen
www.einbeck-marketing.de

Einbecker Osterklöben in Einbeck auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Einbeck

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Einbeck.



Städte in der Nähe von Einbeck

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Einbeck finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017