Bautzener Eierschieben am Protschenberg 2017

Das Bautzener Eierschieben am Protschenberg zählt zu den größten Volksfesten der Oberlausitz. 10.000 bis 15.000 Besucher werden hier jedes Jahr gezählt. Es ist aber nicht nur der alte Volksbrauch der die Gäste anzieht, sondern auch das bunte Programm drumherum. Von 10 bis 16 Uhr öffnet sogar ein Ostermarkt mit ca. 30 Ständen. Angeboten werden Oberlausitzer Handwerkskunst wie Keramik und Korbwaren, aber auch österliche Gestecke. Spezialitäten aus der Region wie Wurst und Fleisch aus dem Rauch und Brot aus dem Holzofen kommen bei den Besuchern bestens an. Für die kleinen Besucher ist natürlich das Eierschieben am Protschenberg der absolute Höhepunkt. Um 12.30 Uhr gibt der Eierjokel die Wiese frei. Im Mittelpunkt steht dabei der alte Brauch, den Kindern am Hang der Spree Eier und Obst zuzuwerfen. Längst werden hier aber keine Eier mehr geworfen, sondern bunte Plastikbälle. Diese gibt es vor Ort zu kaufen. Nach dem Eierschieben können sie gegen Geschenke eingetauscht werden. (© FuM)



Informationen

Datum
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. Falls Sie aus der Gegend kommen und den neuen Termin bereits kennen, können Sie uns diesen über das Formular mitteilen.
Ort
am Protschenberg

02625 Bautzen

Öffnungszeiten
10 bis 17 Uhr
mehr Informationen
www.bautzen.de

Bautzener Eierschieben am Protschenberg auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Bautzen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Bautzen.



Städte in der Nähe von Bautzen

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Bautzen finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017